Privatpatienten

 

Wir rechnen Privatpatienten zum 1,8-fachen Satz des Regelsatzes nach GebüTH (Gebührenübersicht für Therapeuten) ab.

http://www.privatpreise.de